oder
    
   
Regist. Passwort Lost?

Latest Forum   
Kategorie: SoD Community
Hamilton strongly jersey the claim he 0
Autor: lucyweiweiwei - Last Post: lucyweiweiwei am 26.06.17 um 08:53 Uhr
Kategorie: SoD Community
Moncler Dunjakke Dame a this stupid ques 0
Autor: baoxiaoyuea - Last Post: baoxiaoyuea am 26.06.17 um 08:49 Uhr
Kategorie: SoD Community
Getting Residential Shifting Inexpensive 8
Autor: susanrautela - Last Post: KennethReeby am 26.06.17 um 07:53 Uhr
Kategorie: SoD Community
Hamilton’s Mercedes was leading jersey i 0
Autor: lucyweiweiwei - Last Post: lucyweiweiwei am 26.06.17 um 05:28 Uhr
Kategorie: SoD Community
Moncler Dunjacka no a woman why not 0
Autor: xianmobuy - Last Post: xianmobuy am 26.06.17 um 04:37 Uhr
Kategorie: SoD Community
will be able to dry composite decking 0
Autor: qizhen0809 - Last Post: qizhen0809 am 26.06.17 um 04:26 Uhr
Kategorie: SoD Community
Usupport.in How to Hire Right Packers an 12
Autor: rahuldravid2015 - Last Post: Eugenetug am 25.06.17 um 22:37 Uhr
Kategorie: SoD Community
adidas gazelle og hombre 12
Autor: Heddasmit - Last Post: CharlesTok am 25.06.17 um 13:41 Uhr
Kategorie: SoD Community
NFL 17 annotation is awfully improved 0
Autor: francismake - Last Post: francismake am 25.06.17 um 09:11 Uhr
Kategorie: SoD Community
nike chaussures homme 4
Autor: RamirMarin - Last Post: BennySwalt am 25.06.17 um 07:25 Uhr
Last News   
Danke für deine Spende!
Kate: donatordanke... | 02.01.2016
Danke für deine Spende!
Kate: donatordanke... | 04.08.2015
Danke für deine Spende!
Kate: donatordanke... | 29.07.2015
SoD Ark Survival Evolved Ser...
Kate: Ark Survival... | 04.07.2015
Sons Youtbe

Sons Facebook

Pagan on Twitch

Online
Infobox

SoD Arma 3 Epoch Altis:
85.131.241.87 : 2302

SoD Ark Survival Evolved:
85.131.252.199 : 27016

SoD Project Zomboid (whitelisted):
85.190.143.128 : 16261

SoD Minecraft vanilla (whitelisted):
85.25.93.133

SoD Teamspeak3 IP:
31.15.67.12

Server Spende
www.sonsofdayz.de
SonsofDayZ
Twitch Status
Zufallsvideo
Zufallsbild
Login


    Regist
  

Epoch Beginners Guide

siehe auch: Bedienung, Server-Regeln (BITTE LESEN), Erklärungen, Tutorials

1. Spawnen
Du spawnst in einem geschlossenen Gebäude, in dem du auch immer wieder startest, wenn du stirbst. Hier kannst du dich zwischen drei Plattformen entscheiden, die dich an eine der drei verschiedenen Spawntrader teleportieren (Westen, Mitte, Osten).
Die Plattform kann man einfach per Mausrad anwählen.

2. Looten
Hast du dich für eine Plattform entschieden, so kann es auch schon losgehen. Dein erstes "Ziel" bzw. deine grundlegende und vorrangige Aufgabe des Spiels ist es nun, gute Ausrüstung und Lebensmittel zu finden. In Epoch geht es um das nackte Überleben. Ihr sucht euch eine Ausrüstung, mit der ihr lange und gut überleben könnt. Dazu gehören unter anderem Westen, Rucksäcke, Lebensmittel, Getränke, Medipacks und zur Verteidigung natürlich auch Waffen.

3. Trader
Die schwarzen, braunen und roten Punkte auf der Map (öffnen mit "M") sind Trader. Dort kannst du so gut wie alles, was du findest, verkaufen und dir dafür Dinge kaufen, die du benötigst. Allerdings bieten die Trader auch immer nur die Ware an, die von Spielern dort verkauft wurden (siehe Erklärung/Tutorial zum traden).
Die schwarzen Trader sind die "Spawntrader". Diese Trader sind Safezones. Es darf dort also nicht geschossen werden. Die braunen Trader sind normale Trader, die über die ganze Map verteilt sind und die roten Trader sind von Spielern erschossene Trader, bei denen man bis zum nächsten Serverrestart auch erstmal nichts mehr kaufen/ verkaufen kann. Die Position der Trader kann sich nach Serverrestart verändern (außer die schwarzen Spawntrader).

4. Loot(-en)
In Epoch könnt ihr Loot in verschiedensten Gegenständen finden. Es liegt nicht einfach in der Gegend herum, sondern es müssen Gegenstände "durchsucht" werden. Diese Gegenstände sind zahlreich... (Schränke, Schubladen, Spinde, Betten, Kisten, Wandregale, Kühlschränke, Öfen usw.). Aber auch Müllhaufen, Bretterstapel, Müllcontainer und -eimer, Autos, Aktenschränke, Schuhkartons etc.

Die meisten Gegenstände können per Mausrad angewählt und durchsucht werden ("search") oder wie z.B. Müllhaufen mit der Inventartaste ("i"). Hast du einen Gegenstand durchsucht, dann musst du mit der Inventartaste ("i") nocheinmal nachsehen, ob sich im geöffneten Gegenstand etwas befindet.

Es gibt in den meisten Fällen keine Gesetzmäßigkeit im Spawnverhalten. Es kann eigentlich überall alles spawnen, mit einer bestimmten Wahrscheinlichkeit. Allerdings kann man z.B. häufig in Kirchen und kleinen Kapellen Waffenkisten finden. Deshalb sind sie aber auch ein beliebtes Objekt für alle Überlebenden. In großen Baugebäuden spawnen teilweise sehr viele Objekte und die Wahrscheinlichkeit ist somit dort höher, mehr gute Gegenstände zu finden. In Militärgebieten ist die Wahrscheinlichkeit höher, dass man militärisch wertvolleres Loot findet.

Solltest du in eine Stadt laufen und findest dort eine ganze zeitlang nichts, dann warte noch einen Moment und laufe noch einmal durch. Oft brauchen die Gegenstände länger bis sie spawnen.


5. Hunger, Durst, Stamina
Mit dem Zirkumflex auf der Tastatur (links neben der 1 -> ^) öffnest du den "Debug Monitor". Dort siehst du viele verschiedene Angaben (siehe Erklärung dazu im Epoch Menü). Wichtig ist für den Anfang der Hunger- und Durst-Wert. Wenn sie beiden den Wert 0 erreichen, dann bist du sehr erschöpft und kannst nicht mehr schnell laufen - spätestens dann etwas essen und trinken. Das Gleiche geschieht, wenn dein Stamina-Wert (Ausdauer) auf 0 sinkt. In diesem Moment steigt der Fatigue-Wert (Erschöpfung). Wenn dieser zu hoch wird, dann kannst du ebenfalls nicht mehr schnell laufen. Das wirst du am Anfang schnell merken. Wenn du dann kurz stehenbleibst, ruhst du dich wieder aus und die Werte verbessern sich (in der Hocke und im Liegen noch schneller).
Maximalwert Hunger = 5000
Maximalwert Durst = 2500

6. Lebenstmittel
Du findest verschiedene Lebensmittel, wie Dosennahrung (z.B. Meatballs) und Getränkedosen (z.B. Purple Nurple). Hast du diese im Inventar, kannst du sie zu dir nehmen, indem du doppel darauf klickst.

Außerdem kannst du auch Tiere töten und diese ausnehmen (mit "i"). Entweder du bekommst dann Fleisch heraus oder Fell (mit dem du später z.B. bauen kannst). Um das Fleisch essen zu können, musst du es vorher grillen. Dafür brauchst du ein Lagerfeuer, dass du aus Steinen und Holz herstellen ("craften") kannst. Eine weitere Möglichkeit zu Trinken hast du mit leeren Gläsern. Diese kannst du an Brunnen sowie an (mit Wasser gefüllten) blauen Fässern auffüllen und dann trinken (jeweils mit Doppelklick auf das Glas). 

7. Monster, Gegner
In Epoch gibt es bislang zwei Arten von Monstern. Zum einen gibt es die Sapper (armlose Zombiekreaturen) und zum anderen die Okkultisten (Priester im schwarzen Gewand. Die Sapper laufen dir hinterher und explodieren, wenn sie in deine Nähe kommen. Entweder du erschießt ihn oder läufst weg. Die Okkultisten kommen nur nachts. Sie stehen plötzlich in deiner Nähe und haben einen tödlichen Effekt auf dich. Dein Bild fängt an zu verschwimmen und dann stirbst du. Entweder du erschießt ihn oder läufst davon.

Noch schlimmer sind in Epoch allerdings andere Spieler. Sie sind unberechenbar. Man kann (eigentlich) Niemandem vertrauen. Allerdings wird man doch auch mal positiv überrascht (wenn man das Gespräch sucht). Aber irgendwo gibt es immer Spieler, die nur an deine Sachen wollen. Also sei wachsam und verteidige dich gut.

8. Hunde
Sollte dir ein scheinbar lieber Hund hinterherlaufen und du freust dich über die nette Begleitung, dann achte mal darauf, was nach kurzer Zeit passiert... du blutest.
Hunde beißen dich blutig. Die Häufigkeit, dass Hunde dir hinterherlaufen steigt, je "schmutziger" du bist ("soiled"-Wert). Du kannst dich mit "Moist Toilette" (Feuchttücher) wieder reinigen. Die lieben Hunde müssen aber leider sterben. Du kannst allerdings auch versuchen sie zu zähmen, indem du Fleisch vor dir ablegst und wartest, dass die Hunde dieses essen. Dann beißen sie dich nicht mehr.

9. Drohnen
Gerade am Anfang, wenn du unbewaffnet bist, können sie echt nervig sein - Drohnen. Sie fliegen plötzlich über dir (hörst du an einem Summen) und versuchen dich zu entdecken. Wenn sich dich entdeckt haben, senden sie einen Signalton (hört sich nach einem alten Modem an). Wenn dieser Signalton gesendet wurde, spawnen 3 NPCs, die meist mit PDWs ausgestattet sind und dir nach dem Leben trachten wollen. Entweder du legst dich mit den NPCs an (wenn du bewaffnet bist) oder du schießt die Drohne ab, bevor sie den Signalton gesendet hat. Dann spawnen auch keine NPCs.

10. Geldsystem
In Epoch gibt es ein Währungssystem. Die Währung wird "Krypto" genannt. Man bekommt Krypto, indem man gefundene Gegenstände bei Tradern verkauft. Mit diesen Krypto kannst du dir selber etwas kaufen oder es auf deinem Bankaccount deponieren. Dort ist es sicher. Stirbst du, dann sind die Krypto, die du bei dir hattest, weg. Deine Krypto auf dem Konto bleiben dir immer erhalten, bis auf 100 Krypto, die einem jedesmal automatisch vom Konto abgezogen werden, wenn man stirbt. Also wundert euch anfangs nicht, wenn ihr das erste Mal etwas auf das Konto einzahlt und dieses im Minus ist. Das ist normal, wenn ihr vorher gestorben seid.
Das Bankkonto erreicht ihr über die ATMs (Geldautomaten) oder Telefonzellen. Dort einfach "i" drücken und das Kontomenü öffnet sich.

11. Base
Wenn du nach einer Zeit eine gute Ausrüstung zusammenhast, dann willst du natürlich auch gerne etwas davon sichern. Das machst du, indem du dir eine eigene Basis baust. Dafür brauchst du verschiedene Baumaterialien (Siehe Erklärungen und Tutorials). In deiner Basis kannst du dann Regale, Zelte und Lockboxes aufstellen, in denen du deine wichtigsten Gegenstände sichern kannst.

Wenn du bauen möchtest, dann beachte unbedingt die Basebau-Regeln (in den Regeln nachzulesen). Wenn dein Bau gegen die Regeln verstößt, dann wird alles wieder gelöscht und das könnte ärgerlich sein. Wenn du unsicher bist, dann sprich die Admins an, die helfen dir.

12. Fahrzeuge, Helikopter, Boote
Über die gesamte Map verteilt findest du verschiedene Fahrzeuge, Helis und Boote. Wenn du an diesen stehst, kannst du über "i" das Fahrzeug öffnen und schließen, sowie auf dessen Inventar zugreifen. Wenn du ein Auto öffnest und wieder verschließt, dann kann in den nächsten 30 Minuten außer dir Niemand sonst dieses Fahrzeug öffnen. Also auch nicht wundern, wenn du einmal ein Fahrzeug nicht öffnen kannst - dann gehört es Jemandem. Alle Fahrzeuge, Helis und Boote können bei den Tradern verkauft werden.

Bei weitern Fragen, schreib ins Forum, lies die weiteren Erklärungen durch und sieh dir die Tutorials an.

WICHTIG:

LIES DIE REGELN
(bei Missachtungen wird im Ernstfall gebannt)




{_boxes_teamspeak}